Führung erfahren

Angkor_Wat-Angkor-Archaeology-Khmer_Empire-original

Projektmangement bedeutet Führung von Wissensarbeitern unter extremen Bedingungen. Führungserfahrung ist damit ein entscheidender, wenn nicht der entscheidende, Erfolgsfaktor im Dickicht zunehmend komplexer werdender Projekte und Organisationen. Überall dort wo der Unternehmenserfolg von gelungenen IT-Projekten abhängt, lohnt sich die Investition in die Führungskompetenz derjenigen Mitarbeiter die in IT-Projekten Führungsaufgaben im weitesten Sinne wahrnehmen: Projektmanager, Teamleiter, Scrummaster, Fachliche Chefdesigner, Architekten, usw.

Was heißt aber „Investition in die Führungskompetenz“? Oder anders gefragt: Wie erlernt man Führung? Die gängigen Werkzeuge und Methoden verschiedener Führungsmoden und -stile greifen jedenfalls viel zu kurz. Diese kann sich jeder schnell anlesen oder in Seminaren antrainieren. Aber der richtige Umgang mit dem Hammer macht noch keinen Innenarchitekten und der mit der Heckenschere keinen Landschaftsgärtner.

Führung ist zuvorderst eine Frage der eigenen Grundhaltung in Bezug auf das Verständnis der eigenen Rolle und des eigenen Menschenbildes. Diese Grundhaltung muss sich erst entwickeln und sie wird sich in jedem Fall während der Ausübung von Führungsaufgaben entwickeln—fraglich nur in welche Richtung. Ein passendes Rollenverständnis und ein förderliches Menschenbild müssen aber nicht dem Zufall überlassen bleiben; sie können gezielt beeinflusst werden. Weniger von außen durch Lehrer und Vorbilder als vielmehr von innen, vom Einzelnen selbst.

Führen heißt Handeln. Führung erlernen heißt die Wirkung des eigenen Handelns bewusst zu reflektieren, um dann andere Handlungsoptionen entwickeln und ausprobieren zu können. Lehrer und Vorbilder entfalten ihre volle Wirkung nur in Verbindung mit Bereitschaft und Möglichkeit zum Nachdenken über das eigenen Handeln. Doch ist dieser Kreislauf aus Handeln und Reflexion gerade in den ersten Führungsaufgaben bedroht durch das dringende Tagesgeschäft, das reflexhaftes Handeln ohne Unterlass zu fordern scheint.

Ein Projektcoach hilft Führung zu erfahren indem er dem Nachdenken über das eigene Handeln und dessen Wirkung Raum und Struktur gibt.

Bildnachweis

Das Artikelbild wurde von tylerdurden1 unter dem Titel „Angkor Wat“ auf Fotopedia unter eine Creative Commons Lizenz (CC BY 3.0) veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *