Jahresrückblick 2010

Mit dem Jahr 2010 bin ich in jeder Hin­sicht mehr als zufrie­den.

Ins­be­son­de­re freu­en mich die vie­len Leser die­ses Blogs und das unglaub­lich posi­ti­ve Feed­back, ob als Kom­men­tar, Ret­weet, E‑Mail oder im per­sön­li­chen Gespräch. Dan­ke! Die zehn meist­ge­le­se­nen Arti­kel fol­gen unten. Die Reso­nanz hat mich über­rascht, waren die Arti­kel doch zunächst mehr Denk­hil­fe nach dem Vor­bild von Hein­rich v. Kleist:

Über die all­mäh­li­che Ver­fer­ti­gung der Gedan­ken beim Reden.

Ein beson­de­rer Dank geht an Andre­as Heil­wa­gen für das Inter­view in sei­nem Blog (das lei­der nach dem viel zu plötz­li­chen Tod von Andre­as nicht mehr online ist); eben­so an Robert Wiech­mann für das Inter­view in sei­nem Blog.

Für die vie­len inter­es­san­ten Dis­kus­sio­nen dan­ke ich Roland Dür­re: es ist mir eine Ehre, mit ihm gemein­sam das Fach­li­che IF-Forum zum The­ma „Mensch & Manage­ment“ am 21. März 2011 zu gestal­ten.

Und nicht zuletzt geht mein Dank an Hel­mut Kier­mei­er und Kor­ne­lia Hiet­mann, mit denen der Auf­bau der esc Solu­ti­ons wahn­sin­ni­gen Spass macht und trotz­dem gro­ße Frei­räu­me für Pro­jek­te wie die­ses Blog lässt.

Ich wün­sche mei­nen Lesern ein erfolg­rei­ches und gesun­des Jahr 2011!

Die Top 10

Seit dem ers­ten Arti­kel am 7. Juni 2010 sind 40 Arti­kel erschie­nen; hier die Top 10:

  1. Wor­an IT-Pro­jek­te schei­tern und wie Sie es früh­zei­tig erken­nen
  2. Moti­va­ti­on: Was Men­schen wirk­lich moti­viert
  3. Pla­nung ersetzt Zufall durch Irr­tum
  4. Ver­wal­ten Sie noch oder füh­ren Sie schon?
  5. Füh­ren ohne Macht
  6. Mes­sen und Steu­ern mit Maß und Ziel
  7. Was muss ein effek­ti­ver Pro­jekt­lei­ter kön­nen?
  8. Men­schen machen Pro­jek­te erfolg­reich
  9. Füh­ren ohne Macht: Die Ver­ant­wor­tung des Wis­sens­ar­bei­ters
  10. Enter­pri­se Micro­blog­ging: Kom­mu­ni­ka­ti­on ist eine Fra­ge der Kul­tur, nicht des Medi­ums

PS. Foto ver­öf­fent­licht auf Flickr von DMa­hen­dra (Bestimm­te Rech­te vor­be­hal­ten)

Du willst keinen Artikel mehr verpassen?

Mit mei­nem News­let­ter bekommst du ein­mal wöchent­lich die neu­es­ten Arti­kel direkt in dei­nen Ein­gangs­korb.

Schreibe einen Kommentar