Projektmanagement, Video
Kommentare 2

Verwalten Sie noch oder führen Sie schon? Das Video zum Vortrag.

Für alle die nicht das Glück hatten, das spannende IF-Forum „Mensch und Management“ am 11.04.2011 live zu verfolgen, haben Helmut Kiermeier und ich unseren Vortrag „Verwalten Sie noch oder führen Sie schon?“ hier bereits zum Nachlesen zur Verfügung gestellt. Nun folgt der Vortrag in voller Länge als zweiteiliges Video.

Teil 1: Von Taylorismus zu Scrum

Teil 2: Motivation und Führung von Wissensarbeitern

Vielen Dank an Friedrich Lehn und YouTube!

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dieses Blog ist bewusst werbefrei, weil nur der Inhalt zählt. Wenn du deine Wertschätzung für diesen Beitrag zeigen willst, dann teile ihn wo auch immer. Und ich freue mich, wenn du einen kleinen Beitrag zu den Unkosten leistet. Das geht ganz unkompliziert mit Steady

NEU: Das Manifest für menschliche Führung als Taschenbuch.

Taschenbuch Cover Manifest Zum ersten Jahrestag gibt es das Manifest für menschliche Führung nun in ausführlicher Fassung (inkl. Workshop-Format) als Taschenbuch bei Amazon (auch als E-Book erhältlich). Ich freue mich über Rezensionen und viele Empfehlungen an Freunde und Bekannte.

Buch Kaufen

2 Kommentare

  1. Ich bin ein großer Fan von Dan Ariely und habe natürlich auch das Buch von Daniel Pink „Drive“ gelesen. Sie haben die wichtigsten Punkte wirklich gut zusammengefasst und sie mit eigenen Überlegungen und Beispiele schön visualisiert. Ein wenig stört mich daran allerdings das Wort „führen“. Das klingt so nach geistigem Vorturner und alle anderen müssen springen (ich übertreibe, ich denke, Sie wissen, was ich meine ;)) Ich gebrauche da lieber das Wort „moderieren“. Wie ein Communityadmin, der die Fäden in der Hand hält aber sich nur einmischt, wenn´s nicht mehr anders geht oder aber auch die Rolle hat, neue Gedanken zur Diskussion zu bringen. Aber das ist wirklich nur ein winziges Detail auf eine gelungene Präsentation :)

    • Marcus Raitner sagt

      Vielen Dank für das Feedback! Freut mich sehr, dass Ihnen die Präsentation gefällt. Die Wortwahl ist tatsächlich schwierig; ich verwende „führen“ fast immer im Sinne von „dienender Führung“. Im Nachgang zu dem Vortrag wurde tatsächlich viel über die aus diesen Überlegungen folgenden Rolle des Managers diskutiert. Fazit: Der Manager ist ein Knoten in einem Netzwerk von Gleichgestellten, der eine wichtige und spezifische Rolle in diesem Netzwerk spielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.