Wettbewerb der Ideen auf openPM

Auf openPM star­tet heu­te ein klei­ner Wett­be­werb. Es geht um ein rea­les Pro­jekt und kon­kre­te, schwie­ri­ge Situa­tio­nen bei denen wir hel­fen wol­len. Beson­ders span­nend fin­de ich die Akti­on, weil es ein Pro­jekt aus dem Bereich des Bür­ger­schaft­li­chen Enga­ge­ments ist und ich den­ke, dass wir aus der Füh­rung von ehren­amt­li­chen Mit­ar­bei­tern sehr viel ler­nen kön­nen. Peter F. Dru­cker sah in gemein­nüt­zi­gen Orga­ni­sa­tio­nen jeden­falls die Vor­rei­ter im Manage­ment von Wis­sens­ar­bei­tern:

The Girl Scouts, the Red Cross, the pas­to­ral church­es — non-pro­fit orga­niz­a­ti­ons — are beco­m­ing America’s manage­ment lea­ders. […] in the most cru­cial area — the moti­va­ti­on and pro­duc­ti­vi­ty of know­ledge workers — they are tru­ly pioneers, working out the poli­ci­es and prac­ti­ces that busi­ness will have to learn tomor­row.“
Peter F. Dru­cker, Manage­ment Rev Ed. S. 142

Es geht bei dem Pro­jekt um die schwie­ri­ge Koor­di­na­ti­on von ehren­amt­li­chen Mit­ar­bei­tern bei der Orga­ni­sa­ti­on eines his­to­ri­schen Stadt­fests. In die­sem Stadt­fest Es sol­len Sze­nen aus der Stadt­ge­schich­te ab dem 13. Jh. bis zum Ende der Reichs­stadt im Jah­re 1803 geplant und durch­ge­führt wer­den. Die ört­li­che Bevöl­ke­rung und zahl­rei­che Ver­ei­ne sol­len mit­ma­chen (ins­ge­samt 300 – 400 Betei­lig­te!). Neben viel­fäl­ti­gen Her­aus­for­de­run­gen, sind ins­be­son­de­re zwei kon­kre­te Situa­tio­nen beschrie­ben bei denen eure Mei­nung und euer Rat­schlag gefragt ist.

Wei­ter­le­sen und mit­ma­chen auf openPM …

Du willst keinen Artikel mehr verpassen?

Mit mei­nem News­let­ter bekommst du ein­mal wöchent­lich die neu­es­ten Arti­kel direkt in dei­nen Ein­gangs­korb.

Schreibe einen Kommentar