Monate: Oktober 2012

Kurzbericht PM-Forum 2012

Am 23.10.12 und 24.10.12 fand in Nürnberg das 29. PM-Forum der GPM statt. Bisher hatte ich noch nie ein PM-Forum besucht und war daher sehr gespannt: Auf die Menschen, die ich dort treffe, auf die Reaktion des Publikums auf meine Vorstellung von openPM, aber auch auf die Organisation, schließlich steht das PM-Camp vor der Tür (8.11.12 – 10.11.12 in Dornbirn). Fazit: Sehr gut organisiert. Einige wenige, dafür sehr interessante Menschen getroffen, aber viel weniger Interaktion und inspirierende Diskussionen als auf dem PM-Camp 2011. Exzellente Keynotes (insbesondere von Richard David Precht), aber weniger interessante Vorträge sonst. Gefehlt hat mir ein intensiver Austausch über Projektmanagement. Gehört und gesehen habe ich viele Frontalvorträge die bestenfalls informativ waren; Diskussion fand im Anschluss der Vorträge statt, war aber oft zu kurz und wenig intensiv. Viel Interesse ohne Berührungsängste an openPM in einer Zielgruppe, die wir bisher über Social-Media nicht erreichen konnten. Würde ich wieder teilnehmen? Als Vortragender (und damit kostenlos) gerne, ansonsten eher nicht: Kosten und Nutzen stehen für mich persönlich in keinem guten Verhältnis. Abschließend meine Folien zu openPM. Ein …

Hochzeiten für Faule

Kein Projekt ohne Nachbetrachtung. Auch nicht unsere Hochzeit. Ohne den Anspruch eine perfekte Hochzeit zu planen ist uns rückblickend aber genau das gelungen: Für uns war es eine sehr stimmige – eine perfekte – Hochzeit. Da die meisten Hochzeitsratgeber (ich war überrascht, dass es so etwas gibt und dass es so viele davon gibt) einen völlig falschen Fokus haben und hauptsächlich Ideen geben, was noch alles gemacht werden könnte und müsste, möchte ich in diesem Artikel die ersten Gedanken für einen etwas anderen Hochzeitsratgeber formulieren: Lean Wedding oder Hochzeiten für Faule. Es geht mir also eher darum, was man weglassen, delegieren und zeitlich entzerren kann und soll anderen Hochzeitspaaren Mut machen, ihre Hochzeit pragmatisch und entspannt zu planen.