openPM e.V.

Nach lan­gem und zähen Rin­gen, zumeist mit mei­nem pro­kras­ti­nie­ren­den inne­ren Schwei­ne­hund, ist es end­lich voll­bracht: openPM e.V. ist seit Sams­tag im Ver­eins­re­gis­ter Mün­chen ein­ge­tra­gen unter der Regis­ter­num­mer VR 204632. Das Finanz­amt Erding hat bereits Ende letz­ten Jah­res die Gemein­nüt­zig­keit von openPM e.V. bestä­tigt. Damit hat die Arbeit an openPM end­lich ein recht­lich trag­fä­hi­ges Fun­da­ment. Schließ­lich bau­en wir alle gemein­sam nicht bloß ein Kar­ten­haus son­dern eine Kathedrale!

Haupt­auf­ga­be des Ver­eins ist es die Platt­form openPM zu betrei­ben und inhalt­lich in Rich­tung unse­rer Visi­on zu ent­wi­ckeln: Umfas­sen­des und qua­li­ta­tiv-hoch­wer­ti­ges Pro­jekt­ma­nage­ment Know-How offen und frei der All­ge­mein­heit zur Ver­fü­gung stel­len und den Aus­tausch zum The­ma Pro­jekt­ma­nage­ment zu för­dern. Wir glau­ben, dass in der Fähig­keit Pro­jek­te erfolg­reich durch­zu­füh­ren in Zukunft noch mehr Bedeu­tung zukom­men wird und wol­len des­halb alles rund um das The­ma Pro­jekt­ma­nage­ment mög­lichst vie­len Men­schen mög­lichst ein­fach zugäng­lich machen.

Ich freue mich ganz beson­ders auf die Zusam­men­ar­beit mit Bern­hard Schloß im Vor­stand von openPM e.V. Unse­re ers­ten Amts­hand­lun­gen waren die Eröff­nung eines Bank­kon­tos, um die vie­len Spen­den und Mit­glieds­bei­trä­ge dem­nächst auch sau­ber ver­bu­chen zu kön­nen ;-) Ent­spre­chen­de For­mu­la­re für Mit­glieds­an­trä­ge und Spen­den­quit­tung wer­den gera­de erstellt. Zur Erin­ne­rung: Die Mit­glied­schaft auf der Platt­form openPM hat abso­lut nichts mit der Mit­glied­schaft im Ver­ein zu tun. Jede Betei­li­gung im Ver­ein und jede Spen­de freut uns sehr und ist abso­lut not­wen­dig um openPM wei­ter­hin in der hohen Qua­li­tät zur Ver­fü­gung stel­len zu kön­nen, aber kei­ne Vor­aus­set­zung zum Mitmachen.

Teile diesen Beitrag

Von Marcus Raitner

Hi, ich bin Marcus. Ich bin der festen Überzeugung, dass Elefanten tanzen können. Daher begleite ich Organisationen auf ihrem Weg zu mehr Agilität. Über die Themen Führung, Digitalisierung, Neue Arbeit, Agilität und vieles mehr schreibe ich seit 2010 in diesem Blog. Mehr über mich.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar