Monat: März 2013

Ziel und Strafe

Wohl kein Füh­rungs­in­stru­ment ist so ver­brei­tet wie »Manage­ment by Objec­ti­ves« (MbO), also das Füh­ren mit Zie­len. Von Peter Dru­cker bereits 1954 vor­ge­schla­gen, setz­te sich das damals durch­aus löb­li­che…

Projektplanung 101: Shu-Ha-Ri

Die­se Serie beschäf­tigt sich mit dem zen­tra­len The­ma klas­si­schen Pro­jekt­ma­nage­ments: der Pro­jekt­pla­nung. Bei eini­gen Men­schen, ins­be­son­de­re bei Anhän­gern agi­ler Vor­ge­hens­wei­sen, stößt die­ses The­ma auf wenig Inter­es­se oder offe­ne…

Projektplanung 101: Fortschritt

»Pla­nung ersetzt Zufall durch Irr­tum.« soll Albert Ein­stein gesagt haben und Feld­mar­schall Hel­muth von Molt­ke mein­te dazu nüch­­tern-rea­­lis­­tisch: »Kein Plan über­lebt die ers­te Feind­be­rüh­rung.« Ein Plan ist nur…