Aktion: Vorlagen sammeln auf openPM

Auf openPM haben wir jüngst dazu auf­ge­ru­fen, Vor­la­gen, neu­deutsch: Tem­pla­tes, zu sam­meln. Eine gute Vor­la­ge ist das hal­be Leben im Pro­jekt­ma­nage­ment. War­um also das Rad immer wie­der neu erfin­den? Statt­des­sen wür­de ich mir wün­schen, dass auf openPM eine Samm­lung an hoch­wer­ti­gen Vor­la­gen rund um das The­ma Pro­jekt­ma­nage­ment ent­steht und die­se Vor­la­gen dort gemein­sam wei­ter­ent­wi­ckelt wer­den. Eini­ge Vor­la­gen fin­den sich schon auf openPM, z.B. ein Pro­jekt­pla­nungs­ex­cel, eine Arbeits­pa­ket­be­schrei­bung oder eine Mei­len­stein-Trend­ana­ly­se, aber da gibt es sicher­lich noch vie­le wei­te­re. Wer also gute Vor­la­gen sein Eigen nennt und ger­ne der All­ge­mein­heit zur Ver­fü­gung stel­len wür­de, kann das auf openPM tun. Aber auch die­je­ni­gen, die sich eine bestimm­te Vor­la­ge schon immer gewünscht haben, sind auf­ge­ru­fen: Ein­fach eine ent­spre­chen­de Sei­te anle­gen und die Wunsch­vor­la­ge beschrei­ben. Mög­li­cher­wei­se fin­det sich dann etwas pas­sen­des oder wird ein­fach gemein­sam erar­bei­tet. Hier geht es zur Akti­on: Wünsch Dir eine Vor­la­ge!

Good artists copy. Gre­at artists ste­al.
Pablo Picas­so (zuge­schrie­ben)

(Bild­nach­weis: Das Arti­kel­bild wur­de von Will Scul­lin unter dem Titel „Blue­print“ auf Flickr unter einer Crea­ti­ve Com­mons CC BY 2.0 Lizenz ver­öf­fent­licht.)

Du willst keinen Artikel mehr verpassen?

Mit mei­nem News­let­ter bekommst du ein­mal wöchent­lich die neu­es­ten Arti­kel direkt in dei­nen Ein­gangs­korb.

Schreibe einen Kommentar