PM Camp Dornbirn 2013

»Tem­pus fugit!« wie der Latei­ner sagt. Ehe man es sich ver­sieht ist das Jahr rum und Weih­nach­ten steht vor der Tür. Aber nicht so schnell, erst kommt noch das PM Camp 2013 vom 14. bis 16. Novem­ber in Dorn­birn! Wie immer, möch­te man fast ergän­zen, denn mitt­ler­wei­le geht das PM Camp in Dorn­birn in das drit­te Jahr. Und nicht nur das. Es begann alles in 2011 mit dem PM Camp in Dorn­birn, dann kam 2012 Wien hin­zu. In die­sem Jahr gab es dann schon PM Camps in Stutt­gart, Wien, Rhein-Main, Ber­lin. Und nun vom 14. bis 16. Novem­ber wie­der Dornbirn.

Es ist schwie­rig das Beson­de­re eines PM Camps zu beschrei­ben, man muss es erle­ben, die Atmo­sphä­re, die Ideen, die Offen­heit, die Dis­kus­sio­nen, die Impulse:

Noch besteht die Chan­ce, Teil des PM Camp 2013 zu wer­den, Pro­jekt­ma­nage­ment neu zu den­ken und sich auf Augen­hö­he unvor­ein­ge­nom­men auszutauschen.

Sponsor werden

Damit die­se ein­zig­ar­ti­ge Atmo­sphä­re erhal­ten bleibt, ist es uns wich­tig, dass wir unab­hän­gig von gro­ßen Ver­bän­den und Geld­ge­bern blei­ben. Genau­so wich­tig ist uns aber, dass das PM Camp jedem offen steht und es kei­ne hohen Ein­tritts­hür­den gibt. Seit drei Jah­ren hal­ten wir des­halb an unse­rem Preis­mo­dell fest: Für nur 99 EUR (zzgl. 20% öster­rei­chi­sche USt.) sind Sie Teil der wich­tigs­ten PM-Unkon­fe­renz im deutsch­spra­chi­gen Raum, inklu­si­ve Essen und Geträn­ken wäh­rend der gesam­ten Un-Kon­fe­renz und der legen­dä­ren PM-Par­ty am Abend. Um das PM Camp in die­ser Form finan­zie­ren zu kön­nen, waren wir daher immer – und sind es auch in die­sem Jahr – auf Spon­so­ren ange­wie­sen. In den ver­gan­ge­nen Jah­ren gelang es uns bereits zahl­rei­che inno­va­ti­ve Part­ner für unser PM Camp gewin­nen, die den PM Camp Gedan­ken mit 1.000 EUR unter­stüt­zen. Als Gegen­leis­tung machen wir Ihnen als Spon­sor das fol­gen­de unwi­der­steh­li­che Angebot::

  • zwei Frei­kar­ten (womit sich der Preis effek­tiv auf 800 EUR reduziert),
  • Ein­bin­dung in alle Mar­ke­ting- und Wer­be­maß­nah­men (was sicher­lich mehr als 800 EUR wert ist),
  • und ihre Posi­tio­nie­rung als akti­ver Unter­stüt­zer einer inno­va­ti­ven PM-Unkon­fe­renz (unbe­zahl­bar).

Wir wür­den uns freu­en, Sie als Spon­sor zu gewinnen.

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar