Führung
Kommentare 4

Das Buch zum Manifest für menschliche Führung

Vor einem Jahr veröffentlichte ich hier im Blog die sechs Thesen des Manifests für menschliche Führung. Die Resonanz war umwerfend. Fast 600 Menschen das Manifest seither unterzeichnet, ich hatte unzählige inspirierende Gespräche, Vorträge und Workshops dazu. Und ich habe natürlich über die einzelnen Thesen und Führung im Allgemeinen weiter nachgedacht und geschrieben. Daher nehme ich dieses kleine Jubiläum gern zum Anlass, das Manifest in ausführlicher Form als kleines Buch bei Leanpub zu veröffentlichen.

Irgendwann im Januar 2017 stellten wir uns in Laufe unserer agilen Transformation der BMW Group IT die Frage, wie sich Führung in einer agilen Organisation ändern muss. Wenn Selbstorganisation das zentrale Prinzip der Agilität ist, wollten wir wissen, welche Rolle der „Chef“ dann hat. Wir luden deshalb verschiedene Hierarchieebenen vom Hauptabteilungsleiter bis zum Mitarbeiter ein, diese Frage gemeinsam zu erkunden im Sinne von gegenseitiger Erwartungshaltung zwischen Hierarchie und selbstorganisiertem Team.

Das Ergebnis waren viele Post-Its und die Idee diese im Stile des berühmten Manifests für agile Softwareentwicklung zusammenzufassen. Die vielen guten Impulse aus dem Workshop wirkten auf mich und so entwickelte ich These für These via Twitter und LinkedIn im öffentlichen Dialog. Am 8. Februar war es dann soweit, dass ich die sechs so entstandenen Thesen zum Manifest für menschliche Führung zusammenfassen und veröffentlichen konnte.

Im Laufe des letzten Jahres habe ich die Gedanken hinter den Thesen und viele die sie gut ergänzen hier im Blog weiter ausgearbeitet. Den ersten Jahrestag des Manifests nehme ich nun zum Anlass all das als kleines Buch auf Leanpub zu veröffentlichen (es gibt auch eine englische Fassung). Ich freue mich über Feedback und Impulse einerseits und natürlich über große Verbreitung andererseits.

Spread the word!

Manifest für menschliche Führung – Sechs Thesen für neue Führung im Zeitalter der Digitalisierung
Das Buch zum Manifest für menschliche Führung bei Leanpub

NEU: Das Manifest für menschliche Führung als Taschenbuch.

Taschenbuch Cover Manifest Zum ersten Jahrestag gibt es das Manifest für menschliche Führung nun in ausführlicher Fassung (inkl. Workshop-Format) als Taschenbuch bei Amazon (auch als E-Book erhältlich). Ich freue mich über Rezensionen und viele Empfehlungen an Freunde und Bekannte.

Buch Kaufen

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dieses Blog ist bewusst werbefrei, weil nur der Inhalt zählt. Wenn du deine Wertschätzung für diesen Beitrag zeigen willst, dann teile ihn wo auch immer. Und ich freue mich, wenn du einen kleinen Beitrag zu den Unkosten leistet und mir einen Kaffee ausgibst, denn schließlich ist ein Blogger, in Anlehnung an das Zitat von Paul Erdős and Alfréd Rényi, auch nur eine Vorrichtung um Kaffee in Artikel zu verwandeln.

Einen Kaffee ausgeben

Kategorie: Führung

von

Hi, ich bin Marcus. Ich bin der festen Überzeugung, dass Elefanten tanzen können. Daher begleite ich Organisationen auf ihrem Weg zu mehr Agilität. Über die Themen Führung, Digitalisierung, Neue Arbeit, Agilität und vieles mehr schreibe ich seit 2010 in diesem Blog. Mehr über mich.

4 Kommentare

  1. Marco Jacob sagt

    Ich gratuliere Dir zu Deinem erfolgreichen Buchprojekt. Die Veröffentlichung und LeanPub finde ich klasse. Das hole ich mir gleich.

    Viel Erfolg!

  2. Heike Woltmann sagt

    Hallo Marcus,

    vielen Dank für das Manifest.
    Jedem, der nicht glaubt dass Elefanten tanzen können, empfehle ich das Schlepperballett zum Hamburger Hafengeburtstag anzusehen. Es ist verblüffend, zu erleben, mit welcher Grazie und mit welcher Agilität die Schlepper tanzen :-)

    Herzliche Grüße und Dir weiter viel Erfolg,
    Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.