Kategorie: Philosophie

Ermächtigung zur Arbeit am System

Selb­st­be­stimmt­heit ist ein ent­schei­den­der Moti­va­ti­ons­fak­tor für Wis­sens­ar­bei­ter. Mit­ar­bei­ter erwar­ten mitt­ler­wei­le, dass sie im Rah­men eines sinn­vol­len über­ge­ord­ne­ten Zwecks der Orga­ni­sa­ti­on über den Ein­satz der eige­nen Talen­te und der…

Um so schlimmer für die Tatsachen!”

Wirk­lich­keit ist ein Kon­strukt. Gemäß die­ser Kern­the­se des radi­ka­len Kon­struk­ti­vis­mus kon­stru­iert sich jeder sei­ne sub­jek­ti­ve Wirk­lich­keit aus sei­nen sub­jek­ti­ven Wahr­neh­mun­gen. Die­se prin­zi­pi­ell unge­naue Land­kar­te ver­wech­seln wir mit der Wirk­lich­keit,…

Tugenden eines Projektleiters: Gerechtigkeit

Metho­di­sche Fer­tig­kei­ten und fach­li­ches Wis­sen allei­ne machen noch kei­nen guten Pro­jekt­lei­ter. Weit­aus wich­ti­ger ist sein Wir­ken als Füh­rungs­kraft. Wirk­sa­me und erfolg­rei­che Füh­rungs­kräf­te arbei­ten auf einem soli­den Fun­da­ment von­Wer­ten. Die­se…