Alle Artikel mit dem Schlagwort: Blog

Alles neu macht der Mai

Führung erfahren! erscheint ab sofort in neuem Gewand. Treu geblieben bin ich Elmastudio bei der Auswahl der Themes. Ellen und Manuel beweisen seit längerem ein solides Gespür für modernes und minimalistisches Webdesign mit viel Liebe zum typografischen Detail. Was ihr hier seht ist ihr neuestes Theme Cocoa. Mir gefällt es. Und euch?

Das Planbare vom Unplanbaren unterscheiden

Zweihundert Mal allmähliches Verfertigen der Gedanken beim Schreiben. Nach drei Jahren und etwas mehr als drei Monaten, ist das also jetzt der zweihunderste Artikel. Und rückblickend sieht es wie immer ganz logisch aus. Das Blog, die Themen, die Art der Präsentation. Ich könnte freiweg behaupten, alles genau so geplant zu haben. Habe ich aber nicht. Noch nicht Mal diesen Jubiläumsartikel. Weil es geplant gar nicht möglich gewesen wäre. Was ich aber auch erst im Laufe der zweihundert Artikel verstanden habe. Anfangs widerstrebte es mir einfach nur, mir einen Masterplan zu machen. Ich sah einfach keinen Mehrwert in der Planung des offensichtlich Unplanbaren. Je länger ich nun darüber nachdenke, sehe ich nun gerade darin eine der wesentlichen Fertigkeiten eines guten Projektmanagers: Das Planbare vom Unplanbaren zu unterscheiden.

Aus „/misc“ wird „Führung erfahren!“

Dieses Blog hatte ich vor zweieinhalb Jahren gestartet zur allmählichen Verfertigung der Gedanken beim Schreiben. Damals wusste ich noch nicht, wohin mich der Weg führen würde, welche Themen mich beschäftigen würden, welche Themen meine Leser interessieren würden und ob überhaupt jemand die Artikel lesen würde. Insofern wählte ich den ersten Titel der mir in den Sinn kam und passend erschien und das war „/misc“ in Anlehnung an das entsprechende Verzeichnis im Unix-Filesystem und in Anlehnung an entsprechende Diskussionsgruppen im Usenet. Nachdem mich die letzten Jahre schwerpunktmäßig die Themen Projektmanagement, Führung und Projektcoaching beschäftigen, habe ich mich entschlossen diesen Fokus auch hier klarer hervorzuheben mit dem neuen Titel „Führung erfahren!“ und der passenden Domain https://fuehrung-erfahren.de. Alle bisherigen Links werden automatisch umgeleitet.

Zwei Jahre Blogging

Vor fast zwei Jahren, am 7. Juni 2010, habe ich meinen ersten Blog-Artikel veröffentlicht. Ohne Masterplan und Strategie. Dafür mit großen Vorbildern. Schwer beeindruckt war ich damals (und bin es immer noch) von Stefan Hagen, Andreas Heilwagen, Eberhard Huber, Roland Dürre und vielen mehr. Fest stand: Ich wollte auch etwas beitragen. Zu der Zeit brach ich gerade meine Zelte bei einem großen IT-Dienstleister ab, um künftig die esc Solutions mit aufzubauen. Nun war ich neben der operativen Arbeit in Projekten auch für die Definition unserer Strategie mit verantwortlich. Da ich beim Schreiben sehr gut meine Gedanken sortieren kann, traf mein Wille etwas beizutragen auf diese Gelegenheit. Im Nachhinein betrachtet war es meine erste strategische „Entscheidung“ dieses schriftliche Nachdenken öffentlich in meinem Blog zu tun anstatt hinter verschlossenen Türen. Es lebe die Intuition und der Freiraum zu Experimenten!

365 Tage, 76 Artikel, 2.713 Besucher

Ein Jahr „allmähliche Verfertigung der Gedanken beim Schreiben“ (frei nach Heinrich v. Kleist). Zeit für einen Rückblick. Innerhalb des ersten Monats stieg die Anzahl der absolut eindeutigen Besucher schnell auf ca. 100 pro Woche und pendelte sich dann auf diesem Niveau ein. Diesen nicht mitgerechnet sind 76 Artikel erschienen, also im Schnitt 1,5 Artikel pro Woche. Trotz des bewusst gewählten „/misc“ als Titel des Blogs kreisten die weitaus meisten davon um die Themen Projektmanagement, Führung, Wissensarbeit und Projektcoaching.