Alle Artikel mit dem Schlagwort: Funktionale Organisation

Spezialisieren ohne zu trennen

Wenn die gleiche Spezialistentätigkeit an verschiedenen Stellen im Unternehmen ausgeführt wird, stellt sich früher oder später die Frage nach der Zentralisierung. Die Bündelung der Spezialisten in einer entsprechenden funktionalen Einheit verspricht Synergieeffekte und Professionalisierung der jeweiligen Disziplin. Einerseits und theoretisch. Diese positiven Effekte werden andererseits praktisch mehr als aufgehoben durch Abgrenzung, Bürokratie und Praxisferne. Im Zweifel also lieber auf die funktionale Bündelung verzichten. Die Professionalisierung von Funktionen lässt sich heute unterstützt durch die Digitalisierung ohnehin besser durch einen Austausch in funktionalen Netzwerken quer zur an der Wertschöpfung ausgerichteten Organisation bewerkstelligen.