Alle Artikel mit dem Schlagwort: Laterale Führung

Projekte verkaufen

Nein, es geht nicht darum, möglichst viele Engagements als Projektleiter zu ergattern. Auch nicht darum, möglichst viele Gewerke projekthaft einem Kunden zu verkaufen. Es geht um das tägliche Präsentieren, Überzeugen, Verhandeln und Verkaufen rund um das Projekt als Projektleiter, im Lenkungskreis, gegenüber den Stakeholdern oder gegenüber dem Team, um nur einige typische Situationen zu nennen. Ein guter Projektleiter muss auch ein guter Verkäufer sein.

Erfolgreich führen in Netzwerken

Das vor kurzem erschienene Buch von Leopold Faltin, vielen gut bekannt als @meincoach auf Twitter, trägt den etwas unscheinbaren Titel „Erfolgreich führen in Netzwerken: Gemeinsamkeit gestalten“ (Amazon Affiliate Link). Es geht jedoch um die zentrale Fertigkeit unserer Zeit: Laterales Führen, also dem Führen ohne Weisungsbefugnis. Wie übernimmt man diese Führung wenn es darauf ankommt? Wann und wie lässt man sich durch andere führen? Welche Regeln gelten in diesem Wechselspiel der Kräfte? Das alles sind Fragen, die in diesem auch und gerade für Projektmanager sehr empfehlenswerten Buch verständlich, präzise und anschaulich beantwortet werden.