Alle Artikel mit dem Schlagwort: openpm

Erste Mitgliederversammlung openPM e.V.

Am 5.11.2013 fand turnusmäßig die erste Mitgliederversammlung von openPM e.V. statt. Zur Erinnerung openPM e.V. ist ein gemeinnütziger Verein hinter der openPM-Bewegung, der insbesondere die Plattform openPM.info betreibt. Es war mir eine große Ehre und Freude, openPM e.V. als erster Vorsitzender zusammen mit Bernhard Schloß als zweiten Vorsitzenden und einem großartigen Kernteam seit der Gründung auf dem PM Camp 2012 zu führen. Noch mehr freut es mich, dass Bernhard und ich in unseren Ämtern als Vorsitzende einstimmig bestätigt wurden. Danke für euer Vertrauen!

Aktion: Vorlagen sammeln auf openPM

Auf openPM haben wir jüngst dazu aufgerufen, Vorlagen, neudeutsch: Templates, zu sammeln. Eine gute Vorlage ist das halbe Leben im Projektmanagement. Warum also das Rad immer wieder neu erfinden? Stattdessen würde ich mir wünschen, dass auf openPM eine Sammlung an hochwertigen Vorlagen rund um das Thema Projektmanagement entsteht und diese Vorlagen dort gemeinsam weiterentwickelt werden. Einige Vorlagen finden sich schon auf openPM, z.B. ein Projektplanungsexcel, eine Arbeitspaketbeschreibung oder eine Meilenstein-Trendanalyse, aber da gibt es sicherlich noch viele weitere. Wer also gute Vorlagen sein Eigen nennt und gerne der Allgemeinheit zur Verfügung stellen würde, kann das auf openPM tun. Aber auch diejenigen, die sich eine bestimmte Vorlage schon immer gewünscht haben, sind aufgerufen: Einfach eine entsprechende Seite anlegen und die Wunschvorlage beschreiben. Möglicherweise findet sich dann etwas passendes oder wird einfach gemeinsam erarbeitet. Hier geht es zur Aktion: Wünsch Dir eine Vorlage! Good artists copy. Great artists steal. Pablo Picasso (zugeschrieben) (Bildnachweis: Das Artikelbild wurde von Will Scullin unter dem Titel „Blueprint“ auf Flickr unter einer Creative Commons CC BY 2.0 Lizenz veröffentlicht.)

Ein Jahr openPM

Vor genau einem Jahr, am 2. April 2012, starteten starteten wir openPM. Weil wir über Projektmanagement diskutieren wollten und immer noch wollen. Weil wir den freien Austausch von Projektarbeitern auf Augenhöhe schätzen. Über Verbandsgrenzen und »Glaubensrichtungen« hinweg. Weil sich Wissen vermehrt, wenn man es teilt. Weil wir Lust auf dieses Experiment haben. Weil wir es können. Weil die Zeit reif ist. Die Gründe sind so vielfältig wie die Menschen. Von dieser Vielfalt und dem wertschätzenden Umgang damit lebt openPM. Wir glauben, dass dem professionellem Projektmanagement eine Schlüsselrolle in unser Gesellschaft zukommt und zukünftig noch mehr zukommen wird. Diese Entwicklung wollen wir aktiv unterstützen durch einen Austausch auf Augenhöhe und durch gemeinschaftlich erarbeitetes, qualitativ hochwertiges und frei nutzbares Wissen rund um das Thema Projektmanagement.