Alle Artikel mit dem Schlagwort: PM-Camp

Agilität oder Stabilität? Beides!

Durch die disruptive Kraft der Digitalisierung sehen sich immer mehr etablierte Unternehmen mit neuen Konkurrenten konfrontiert. Völlig unbelastet von zu Silos erstarrter funktionaler Teilung und der damit einhergehenden Bürokratie ändern diese Startups blitzschnell die Richtung und erfinden sich ständig neu. Und so scheint es manchem, als wäre die Agilität der Neuen und die Stabilität der Alten ein Gegensatz wie warm und kalt. Tatsächlich sind Agilität im Sinne von Wendigkeit und Effektivität und Stabilität im Sinne von Verlässlichkeit und Effizienz zwei unabhängige Qualitäten einer Organisation. Beides ist notwendig im jeweils richtigen Maß.

PM Camp Dornbirn 2014: Offener Austausch auf Augenhöhe

Zum vierten Mal fand vom 20. bis zum 22. November an der FH Vorarlberg in Dornbirn das PM Camp statt. An der Quelle der PM Camp Bewegung mit PM Camps in Wien, Zürich, München, Berlin, Bad Homburg und Stuttgart ist dieses Veranstaltungsformat noch immer etwas ganz besonderes, „das größte und spannendste Klassentreffen von Projekt-Machern im deutschsprachigen Raum“ (Frank Blome, ProjectWizards).

PM Camp Dornbirn 2013

»Tempus fugit!« wie der Lateiner sagt. Ehe man es sich versieht ist das Jahr rum und Weihnachten steht vor der Tür. Aber nicht so schnell, erst kommt noch das PM Camp 2013 vom 14. bis 16. November in Dornbirn! Wie immer, möchte man fast ergänzen, denn mittlerweile geht das PM Camp in Dornbirn in das dritte Jahr. Und nicht nur das. Es begann alles in 2011 mit dem PM Camp in Dornbirn, dann kam 2012 Wien hinzu. In diesem Jahr gab es dann schon PM Camps in Stuttgart, Wien, Rhein-Main, Berlin. Und nun vom 14. bis 16. November wieder Dornbirn.

Save the date: PM Camp 2013 vom 14. – 16.11.

Der Termin für das PM Camp 2013 steht fest: vom 14. bis zum 16. November 2013 treffen wir uns wieder an der FH Vorarlberg in Dornbirn, Österreich. Wir, das Organisationsteam, dem ich stolz von Anfang an angehöre, verstehen das PM Camp als „Brückenbauer und Impulsgeber im Dienste der Weiterentwicklung des Projektmanagements.“ Es ist keine klassische Konferenz, sondern eine Un-Konferenz mit einem sehr großen Barcamp-Anteil. Dieses Format hat 2011 und 2012 sehr gut funktioniert und wird auch 2013 im Wesentlichen beibehalten. Umso wichtiger bei diesem Format sind die Menschen: ein Barcamp wird umso interessanter je vielfältiger die Themen und Teilnehmer. Daher kündigen wir den Termin schon jetzt an in der Hoffnung, dass sich ganz viele diesen dick im Kalender markieren. Weitere Ankündigungen, beispielsweise zur Anmeldung, folgen auf der Hauptseite des PM Camp und hier im Blog. Wem die Wartezeit bis November zu lang ist oder wer zu diesem Termin tatsächlich verhindert sein sollte, sollte einen Blick auf die Liste der regionalen PM Camps werfen. Und weil es so schön war letztes Jahr, zum Schluss noch ein …

Kurzbericht PM-Forum 2012

Am 23.10.12 und 24.10.12 fand in Nürnberg das 29. PM-Forum der GPM statt. Bisher hatte ich noch nie ein PM-Forum besucht und war daher sehr gespannt: Auf die Menschen, die ich dort treffe, auf die Reaktion des Publikums auf meine Vorstellung von openPM, aber auch auf die Organisation, schließlich steht das PM-Camp vor der Tür (8.11.12 – 10.11.12 in Dornbirn). Fazit: Sehr gut organisiert. Einige wenige, dafür sehr interessante Menschen getroffen, aber viel weniger Interaktion und inspirierende Diskussionen als auf dem PM-Camp 2011. Exzellente Keynotes (insbesondere von Richard David Precht), aber weniger interessante Vorträge sonst. Gefehlt hat mir ein intensiver Austausch über Projektmanagement. Gehört und gesehen habe ich viele Frontalvorträge die bestenfalls informativ waren; Diskussion fand im Anschluss der Vorträge statt, war aber oft zu kurz und wenig intensiv. Viel Interesse ohne Berührungsängste an openPM in einer Zielgruppe, die wir bisher über Social-Media nicht erreichen konnten. Würde ich wieder teilnehmen? Als Vortragender (und damit kostenlos) gerne, ansonsten eher nicht: Kosten und Nutzen stehen für mich persönlich in keinem guten Verhältnis. Abschließend meine Folien zu openPM. Ein …