Alle Artikel mit dem Schlagwort: Risikomanagement

Projektcoaching (05): Risiken

Ein Projektcoach macht Menschen im Projekt erfolgreich. Er ist Coach, Berater und Diskussionspartner in einer Person; er agiert als graue Eminenz im Hintergrund. Sein Handwerkszeug sind in erster Linie Fragen: im Idealfall erkennt oder erarbeitet der Anwortende sich dabei die Lösung selbst. Die Themen sind so vielfältig wie die Menschen und ihre jeweiligen Rollen im Projekt: vom persönlichen Coaching des Projektleiters bis hin zum detaillierten Hinterfragen des Risikomanagements. In dieser Artikelserie erscheinen jede Woche fünf typische Fragen eines Projektcoaches zu einem ausgewählten Thema. Diese Fragen geben einen ersten Eindruck von Projektcoaching und regen an zum Nachdenken über das eigene Projekt und die eigene Rolle darin. Thema dieser Woche sind die Risiken des Projekts und das Risikomanagement. Thema der Woche: Risiken Projekte sind per Definition einmalige und außergewöhnliche Vorhaben. Für den erwarteten Nutzen müssen Risiken in Kauf genommen werden. Projekte ohne Risiken gibt es nicht—jedenfalls keine lohnenden. Zurecht betont Tom deMarco in Bärentango: Mit Risikomanagement Projekte zum Erfolg führen: Projekte ohne Risiken sind Loser. Sie sind fast nie gewinnbringend; deshalb wurden sie nicht schon vor Jahren realisiert.[…] Wenn …