Alle Artikel mit dem Schlagwort: Rückblick

Das war 2016: Quirlige Mäuse und tanzende Elefanten

Das Jahr neigt sich dem Ende. Es war ein sehr spannendes und herausforderndes Jahr, privat noch mehr als beruflich. Die Geburt unserer zweiten Tochter nur 19 Monate nach unserer ersten Tochter brachte nochmals gehörig Leben in die ohnehin noch junge Familie. Eine unglaublich intensive, aber auch sehr schöne Zeit liegt hinter uns und jeder Tag mit unseren beiden Mäusen ist eine neue Herausforderung, aber auch eine wundervolle Erfahrung, für die wir sehr dankbar sind.

Jahresrückblick 2015

Es stimmt wohl wirklich: je älter man wird, desto schneller vergehen die Jahre. Ganz besonders schnell vergehen ausgerechnet die Jahre, welche am prallsten mit Leben gefüllt sind. Zeit also für einen kurzen Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr, mit dem ich mich für 2015 verabschiede und allen meinen Lesern erholsame Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr wünsche.

Fünf Jahre allmähliche Verfertigung der Gedanken beim Schreiben

Fünf Jahre sind eine lange Zeit, im Internet aber eine kleine Ewigkeit. Umso mehr freut mich am heutigen Tag das fünfjährige Bestehen meines Blogs. Anfangs war ich mir noch unsicher, ob ich überhaupt genug Themen finden würde, dann entwickelte sich aber aus der Freude am Schreiben ein öffentliches Nachdenken über meine Erfahrungen. Überrascht hat mich, dass so viele Menschen überhaupt Interesse an dieser allmählichen Verfertigung der Gedanken beim Schreiben (frei nach Kleist) haben. Nie gerechnet hätte ich aber mit so vielen interessanten Begegnungen und so vielen spannenden Entwicklungen, die sich letztlich alle irgendwie daraus ergeben haben. Ein kleiner persönlicher Rückblick auf fünf Jahre „Führung erfahren!“.

Jahresrückblick 2014

Das Jahr 2014 war geprägt von zwei großen Veränderungen. Die Geburt unserer Tochter Marie am 13. Juli war sicherlich mit Abstand die tiefgreifendste und umwerfendste Veränderung. Voller Dankbarkeit und Stolz genießen wir seither unser Familienglück. Die zweite Veränderung betrifft meine Arbeit. Nach viereinhalb Jahren Aufbau der esc Solutions GmbH zieht es mich zu neuen Herausforderungen rund um die Führung von IT-Projekten. Mein persönlicher Rückblick auf 2014 und ein Ausblick auf 2015.

Das Beste aus 2014

Auch 2014 fanden wieder viele Leser den Weg zu Führung erfahren! Über 5.000 Aufrufe pro Monat sprechen für sich. Es freut mich sehr, dass so viele Menschen so großes Interesse an meiner allmählichen Verfertigung der Gedanken beim Schreiben (frei nach Heinrich von Kleist) haben. Der Austausch über die Themen Führung und Projektmanagement im weitestem Sinne mit meinen Lesern in den Kommentaren oder auf Twitter und Google+ bedeuten mir sehr viel. Diese Diskussionen helfen mir ungemein, meine Gedanken zu sortieren und meine Erfahrungen zu reflektieren. Vielen Dank euch allen! Ganz besonders oft gelesen wurden 2014 die drei folgenden Artikel.