Alle Artikel mit dem Schlagwort: Rückblick

Das war 2013

Vor ziemlich genau einem Jahr sind wir in unser neues Haus eingezogen. Damit war nach der Hochzeit auch das zweite private „Projekt“ erfolgreich abgeschlossen. So konnte ich mich 2013 wieder mehr meinen Themen Projektmanagement und Führung widmen. Natürlich hier im Blog, aber auch auf openPM als Vorsitzender von openPM e.V., im Rahmen der PM Camp Bewegung als Mitglied des Kernteams und des Organisationsteams des PM Camp Dornbirn und nicht zuletzt als Geschäftsführer unserer esc Solutions GmbH.

Jahresrückblick 2012

Ein ereignisreiches Jahr liegt beinahe hinter uns. Und noch ein Großereignis vor uns: nächste Woche wird unser Haus endlich fertiggestellt und übergeben. Deshalb entschuldige ich mich gleich  jetzt und hier, dass es die nächsten Wochen hier im Blog sicherlich ruhiger werden wird. Außer ich erlebe wieder arg verbesserungsbedürftiges Stakeholdermanagement wie schon letzten Sommer …

Jahresrückblick 2011

Das Jahr 2011 war das erste volle Jahr für dieses Blog. Genauso wie für unsere Firma esc Solutions. Die Entwicklung von beiden Unternehmungen ist extrem erfreulich und macht mich ein klein wenig stolz. Ein großer Dank gebührt bereits hier einleitend Helmut Kiermeier, den Geschäftsführer und Gründer der esc Solutions, der Alleingänge und Eskapaden wie es dieses (private) Blog nicht nur toleriert, sondern freudig begrüßt und vorbehaltlos unterstützt.

Jahresrückblick 2010

Mit dem Jahr 2010 bin ich in jeder Hinsicht mehr als zufrieden. Insbesondere freuen mich die vielen Leser dieses Blogs und das unglaublich positive Feedback, ob als Kommentar, Retweet, E‑Mail oder im persönlichen Gespräch. Danke! Die zehn meistgelesenen Artikel folgen unten. Die Resonanz hat mich überrascht, waren die Artikel doch zunächst mehr Denkhilfe nach dem Vorbild von Heinrich v. Kleist: Über die allmähliche Verfertigung der Gedanken beim Reden. Ein besonderer Dank geht an Andreas Heilwagen für das Interview in seinem Blog (das leider nach dem viel zu plötzlichen Tod von Andreas nicht mehr online ist); ebenso an Robert Wiechmann für das Interview in seinem Blog. Für die vielen interessanten Diskussionen danke ich Roland Dürre: es ist mir eine Ehre, mit ihm gemeinsam das Fachliche IF-Forum zum Thema „Mensch & Management“ am 21. März 2011 zu gestalten. Und nicht zuletzt geht mein Dank an Helmut Kiermeier und Kornelia Hietmann, mit denen der Aufbau der esc Solutions wahnsinnigen Spass macht und trotzdem große Freiräume für Projekte wie dieses Blog lässt. Ich wünsche meinen Lesern ein erfolgreiches und gesundes Jahr …