Führung
Kommentare 18

Manifest für menschliche Führung

In einer Zeit, in der es „normal ist, dass vieles anders ist und immer schneller anders wird“ (Karl-Heinz Geißler) steht auch und insbesondere die Rolle der Führung mindestens zur Diskussion und in Teilen sogar in Frage. Führung muss die Selbstführung der anvertrauten Mitarbeiter zum Ziel haben. Führung heißt, andere erfolgreich zu machen. Diese menschliche Führung ist keine Frage der Position, sondern eine Frage der Haltung. Diese Haltung und die Werte neuer, agiler, digitaler und vor allem menschlicher Führung beschreibt dieses Manifest.

Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird wenn es anders wird; aber so viel kann ich sagen, es muß anders werden, wenn es gut werden soll.
Georg Christoph Lichtenberg

Dieses Manifest entstand als erster Versuch einer Antwort auf die Frage nach Führung im Rahmen der agilen Transformation. Diese Reise hin zu mehr Agilität und Selbstorganisation angesichts von VUCA, Digitalisierung und Disruption ist aber nur der willkommene Anlass, schon länger bestehende Konzepte wie dienender Führung mit neuem Leben zu füllen. Das Manifest beruht auf den Vorarbeiten von Peter F. Drucker zur Wissensarbeit und der Führung von Wissensarbeitern sowie auf dem positiven Menschenbild der Theorie Y aus Douglas McGregors (viel zu wenig beachteten) Buch „The Human Side of Enterprise“. In diesem Sinne darf der Titel des Manifests gerne als Anspielung darauf verstanden werden.

Manifest für menschliche Führung

Wir glauben, dass der Mensch im Mittelpunkt steht und nicht bloß Mittel und Arbeitskraft ist. Wir glauben an die Kreativität, Leistungsbereitschaft und Motivation der Menschen. Wir sind keine philanthropischen Idealisten, sondern betrachten menschliche Führung als entscheidenden Erfolgsfaktor in unserer hoch-vernetzten hoch-komplexen Welt. Wir sehen die Aufgabe von Führung darin, dem Leben zu dienen und nach Rahmenbedingungen zu streben, in denen sich Menschen in ihrer Unterschiedlichkeit bestmöglich einbringen, entfalten und gemeinsam erfolgreich arbeiten können. Dabei sind uns die folgenden Werte wichtig:

Entfaltung menschlichen Potentials
mehr als Einsatz menschlicher Ressourcen (Weiterlesen)

Diversität und Dissens
mehr als Konformität und Konsens (Weiterlesen)

Sinn und Vertrauen
mehr als Anweisung und Kontrolle (Weiterlesen)

Beiträge zu Netzwerken
mehr als Positionen in Hierarchien (Weiterlesen)

Anführer hervorbringen
mehr als Anhänger anführen (Weiterlesen)

Mutig das Neue erkunden
mehr als effizient das Bekannte ausschöpfen (Weiterlesen)

Das heißt, dass auch die Werte unten wichtig sind, wir aber die hervorgehobenen Werte oben höher einschätzen.

Die englische Fassung des Manifests gibt auch als Poster.

Neu: Das Buch zum Manifest

Das Taschenbuch zum Manifest

Das Taschenbuch zum Manifest

Anlässlich des ersten Jahrestags gibt es das Manifest als Taschenbuch und E-Book für Kindle bei Amazon (die englische Fassung ist auch erhältlich als E-Book bei Leanpub). Ich freue mich über Feedback und Rezensionen einerseits und natürlich über große Verbreitung und Weiterempfehlung andererseits.

Unterzeichnen

Das Manifest für menschliche Führung unterzeichnen

  1. Unleashing human potential over employing human ressources.
  2. Embracing diversity and dissent over seeking conformity and consensus.
  3. Purpose and trust over command and control.
  4. Contributions to networks over position in hierarchies.
  5. Creating leaders over leading followers.
  6. Courageously exploring the new over efficiently exploiting the old.

**ihre Unterschrift**

Teile das mit deinen Freunden.

   

Hinweis zum Datenschutz: Deine personenbezogenen Daten und insbesondere deine E-Mail Adresse werden beim Unterzeichnen des Manifests gespeichert. Um über die weitere Entwicklung des Manifests und generell über neue Artikel hier im Blog informiert zu werden, solltest du den Newsletter abonnieren. Es gelten die Bestimmungen der Datenschutzerklärung.

Unterzeichner

Latest Signatures
734 Kai-Guido Dornig
733 Tatjana Fichtner
732 Markus Fuchs
731 Dominic Schulze
730 Jorge Castro
729 Frank Hemer
728 Ronald Wiegand
727 Christian Heiming
726 Frank Blome
725 Elke Kinzer
724 Carlos Bastos Pérez-Cuadrado
723 Jordi Medina
722 Carlos Blé
721 Thomas Theuring
720 Dennis Langer
719 Karin Tischler
718 Lennart Keil
717 Marianne Reimann
716 Thomas Gabler
715 Stephan Schindler
714 Sascha Brink
713 Ingo Schneider
712 Michael Voichtleitner
711 Manuela Hönig-Burger
710 Michael Bluschke
709 Nadine Gaida
708 ENIOLA OLUWASANYA
707 Alexander Jasch
706 Andrea Mattner
705 Manuel Cranz
704 Graeme Wallace
703 Stephan Rohrbach
702 Jolanta Anna Czagin
701 Hans-Peter Esch
700 Iris Oetter
699 Gerhard Helm
698 Steven Kleinhens
697 Martina Goldammer
696 Christoph Esser
695 Franz Eckkrammer
694 Helmut Schmidt
693 Chris B. Kerndter
692 Florian Latzel
691 Dierk Söllner
690 Tina Sjöstrand
689 Bernhard Weinstein
688 Richard Lowery
687 Hendrik Bornholdt
686 Naresh Datta
685 Astrid Anna Kuin

NEU: Das Manifest für menschliche Führung als Taschenbuch.

Taschenbuch Cover Manifest Zum ersten Jahrestag gibt es das Manifest für menschliche Führung nun in ausführlicher Fassung (inkl. Workshop-Format) als Taschenbuch bei Amazon (auch als E-Book erhältlich). Ich freue mich über Rezensionen und viele Empfehlungen an Freunde und Bekannte.

Buch bestellen

Dir hat dieser Beitrag gefallen? In diesem Blog gibt es keine Werbung, weil nur der Inhalt zählt. Wenn du deine Wertschätzung für diesen Beitrag zum Ausdruck bringen willst, dann teile ihn mit Freunden, Kollegen und in Social Media.

Und ich freue mich, wenn du mir als Zeichen deiner Wertschätzung einen Kaffee ausgibst, denn schließlich ist ein Blogger, in Anlehnung an das Zitat von Paul Erdős and Alfréd Rényi, auch nur eine Vorrichtung um Kaffee in Artikel zu verwandeln. Gerne kannst du dieses Blog monatlich als Mitglied (ab 1€) unterstützen (via Steady).

Vielen Dank!

Einen Kaffee ausgeben

Monatlich unterstützen

18 Kommentare

  1. André Engelhorn sagt

    Das unterschreibe ich hiermit… sehr gute Übersetzung des agilen Manifests auf das Thema Führung.
    André

  2. Wolfgang Kurtz sagt

    Hallo Marcus,

    danke Dir dafür und ich galube das bringt den unbedingt nötigen Wandel in der Führungsrolle und deren zukünftiges Verständnis sehr gut auf den Punkt.

    Viele Grüße

    Wolfgang

  3. Lieber Marcus!

    Dieses Manifest spiegelt genau meinen Zugang zu gesunder und resonanter Führung wieder.
    Ich kenne es aus der Praxis leider meist noch anders, aber ich glaube fest daran, dass sich das ändern muss/wird!

    Lieben Gruß
    Katrin

  4. Christina Landgraf sagt

    Das Manifest hat mich überzeugt, ist mit vielen Zitaten untermauert und gut durchdacht. Vielen Dank!

    Es liest sich vieles so einfach und gleichzeitig treffen für mich die Aussagen von Scrum zu:
    – lightweiht
    – simple to unterstand
    – difficult to master

    Packen wir es an!

  5. Stefan Dreyer sagt

    Hallo Marcus,

    inspirierende und so gut beschriebene Gedanken in Deinem Manifest. Bin froh, dass mich Kollegen auf Dich aufmerksam machten.

    Ich wünsche uns allen viel Erfolg bei der Veränderung des Miteinanders.

    Danke für Deine Offenheit und Zeit!
    Stefan

  6. Mario Rossetti sagt

    >Ich bin der festen Überzeugung, dass Elefanten tanzen können. <
    Hallo Marcus,
    und ich bin der festen Überzeugung das Elefanten auf dem Wasser tanzen können.
    Hier eine wahre Anekdote :
    Wie leicht man sich eine Meinung bildet, ohne alle Fakten zu kennen, zeigt eine Anekdote von John Locke (1632—1704) über den niederländischen Gesandten und den König von Siam: Der Gesandte erzählte dem König von seiner Heimat und sagte, dass in Holland Elefanten manchmal auf dem Wasser laufen können. Das konnte der König nicht glauben. Er dachte, der Gesandte hätte ihn angeschwindelt. In Wirklichkeit hatte dieser aber nur etwas beschrieben, was der König aus eigener Erfahrung nicht kannte. Er wusste nicht, dass Wasser zu Eis gefrieren und dann sogar das Gewicht eines Elefanten tragen kann. Es schien ihm unmöglich, weil er nicht alle Fakten hatte.
    nach dem Motto:
    Wunder sind doch möglich. Ich glaube also dir !

    lg
    Mario

  7. Iris Oetter sagt

    Lieber Marcus

    was für ein tolles Buch mit Herz und Verstand auf den Punkt gebracht. Mir aus der Seele geschrieben – danke dafür.
    Wo kann ich das Poster zum Manifesto for Human Leadership bekommen?

    Rock on with Heart & Soul,
    Iris

      • Iris Oetter sagt

        Lieber Marcus,

        die Amazon Rezension mache ich gern :-).
        Wie kann ich das bzw. die Poster bestellen?

        Herzliche Grüße
        Iris

        • Liebe Iris, das hätte ich dazu sagen sollen: Einfach bei einem Druckservice deiner Wahl im Internet. Insbesondere Sabina hat die Poster als A0 Druckvorlage veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.